anarando.ciadedanza@gmail.com

+ 34 661 06 84 98

Málaga, España.

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon

Zeitgenössische Tanzshow mit einem Dolmetscher und einer Dauer von 20 Minuten. Geeignet für alle Zielgruppen.

 

  • Autorin und Regisseurin: Ana Rando.

  • Choreographie: Ana Rando.

  • Hauptdarsteller: Ana Rando.

  • Kostüme: Ana Rando.

  • Friseur: Nieves Elena.

  • Musik: Auswahl mehrerer Autoren durch Ana Rando.

  • Illuminator: Patricia Gea.

  • Szenografie: Ana Rando.

  • Fotografie: Maysa Carrillo.

  • Produktion und Vertrieb: Ana Rando.

CAVILA

Cavila spricht über die Erwartung.

Es webt eine Geschichte, die die Geschichte vieler anderer sein könnte, die Geschichte des endlosen Drangs zu überwinden, der Angst und des Zweifels.

Cavila schlägt eine Befreiung vor, eine Rückkehr zum Ursprung, zur Freude am Leben fernab der Knechtschaft.

Überprüfen Sie den Weg und finden Sie den Weg zurück.

 

Es wurde 2015 während des Malaga Dance Festival uraufgeführt.

 

Seitdem ist sie als Straßenstück auf Bühnen und auch im Außenbereich vertreten. Es ist ein wachsendes Werk, das sich mit seinem Publikum definiert.

 

SYNOPSIS

Die Erwartung ergreift uns, verstümmelt das chromatische Spektrum der Spontaneität, unterdrückt unsere Brust in ihrem rauen Atem. Und so gehen wir, entführt, den mühsamen Weg seiner genauen Ränder. Kastrationsland, endet mit der Überraschung, die das Universum für uns reserviert hatte.

 

Die Erwartung aufzugeben bedeutet, in die Leere zu springen, den Schwefel der Nichtkonformität einzuatmen. Beanspruche das Recht, den Horizont zu betrachten, einen traurigen Erfolg oder einen großartigen Misserfolg. Die Umarmung des Ungewissen zu spüren und sich dem neugierigen Blick des Restes der Menschen auszusetzen.

Diese Website wurde mit dem Homepage-Baukasten von
.com
erstellt. Erstellen Sie Ihre Website noch heute.
Gleich loslegen